Kulturpädagogische Projekte

“MUSIK MACHT SCHULE”

Vier Angebote zum Eintauchen in die Welt der Musik und des Tanzes.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-8 erleben auf einzigartige Weise die künstlerischen Prozesse der professionellen Musiker und Tänzer.

Damit kommt das von Pädagogen so oft geforderte „Lernen und Erfahren mit allen Sinnen“ zur praktischen Anwendung. Die Schüler erhalten einen bleibenden Eindruck.

Inhaltlich greifen die folgenden Angebote lehrplanbegleitende Themen auf.

1. Alles nur Blech? – Einführung in die Familie der Blechblasinstrumente.

Mit der Vorstellung der Familie der Blechblasinstrumente widmen wir uns einer wichtigen und ausdrucksstarken Instrumentengruppe des Sinfonieorchesters.
Besonders glücklich sind wir über die Unterstützung des Oldenburger Blechbläserquintetts, das uns auf unserer Reise in die Welt dieser beeindruckenden Instrumentengruppe begleiten wird.

2. Wie entstehen Töne? – Unvorstellbar:
Ein Leben ohne Musik.

Musik ist so alt wie die Menschheit, wird aber täglich neu erschaffen. Sie macht uns froh oder stimmt uns traurig. Sie reißt uns mit, bringt uns zum Tanzen oder beruhigt uns. Sie berührt uns im Innersten, und wir können uns ihrer Wirkung kaum entziehen.

Mit dabei: Axel Fries, Institut für Musik der Universität Oldenburg und “Piccolo Percussion“, Bundespreisträger des Wettbewerbs “Jugend musiziert“ 2004 und 2005, und weitere Schüler der Musikschule Oldenburg.

3. Bittersüß und sauerscharf. – Jugendtanzstück für zwei Tänzer, acht Jugendliche und ein Schlagzeug.

„Bittersüß und sauerscharf“ ist ein Tanzstück über
all die verwirrenden Gegensätze, die unser tägliches
Leben oft anstrengend machen können.

Die zwei Tänzer und acht Jugendlichen werden einen
musikalischen Ausweg aus dem Dschungel des mit
Gegensätzen und Problemen gespickten Alltags
suchen.

4. Warum müssen wir immer nach Deiner Pfeife tanzen? – Auf einer tänzerischen
Entdeckungsreise.

Auf dieser Entdeckungsreise werden wir zusammen
mit den SchülerInnen erkunden, wieso, warum und
weshalb in dieser Welt nach so vielen verschiedenen
Pfeifen getanzt wird.

Nach der Vorstellung finden Workshops für tanzinteressierte SchülerInnen statt, in denen sie Einblick in das Tanz- bzw. Balletttraining bekommen können und Tänze aus dem Stück einstudiert werden.

Weitere Informationen zu diesen Produktionen bietet Ihnen der Folder “Musik macht Schule”, den Sie sich als Pdf-Datei herunterladen können.

Zum Anmelden eines Kurses benutzen Sie bitte das Kontaktformular.